Freitag, 14. November 2014

oh, wie schön ist ... Wuppertal!

Mein Plakat ist fertig. Nachdem ich bei guten Freunden wunderschöne,
gerahmte Stadtplakate anderer Metropolen bewundern konnte,
habe ich mich selbst an die Arbeit gemacht und viel Zeit vor dem Computer verbracht 
Ein Plakat mit vielen Dingen, die das Wuppertaler Stadtbild prägen ist entstanden.


Nicht mit allem - das geht gar nicht.
In Wuppertal bekommt man die "Schönheiten" nicht zentral präsentiert,
man muss sie finden oder suchen. Im ganzen Tal verteilt (und auf den Höhen) 
gibt es besondere Orte, Cafés, Kunst und Architektur.

Es gibt auch Postkarten.
Da immer noch Sonne fehlt ist das Foto ein wenig unscharf.

 Selbstverständlich mit Wuppertaler Rückseite.
Wer weiß denn, wofür diese Dame steht?
Ach so, falls du eins möchtest einfach mailen.
Dann nenne ich dir die Buchhandlung meines Vertrauens, die es verkaufen wird. (freu!)

Mittwoch, 5. November 2014

meine Stadt!

Das ist im Moment das Thema, das mich mit der Kamera durch die City treibt.
Wuppertal hat sooo schöne Ecken -
endlich habe ich mal wieder die Acrylfarben hervorgeholt und gemalt.

Als erstes ein Ausschnitt von der Hardt - wer noch nicht dort war sollte unbedingt im Elisen-Café einkehren.
Es gibt kleine und große Köstlichkeiten und sowohl die Möbel, als auch den Deko Schnick-Schnack kann man kaufen...







Und da es für uns "heimattreue" Wuppertaler kein schönes Stadtplakat gibt,
 verbringe ich im Moment viel Zeit vor meinem PC...